Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
 Rohstoffe
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Gold/USD: Ende der Lethargie?


10.01.2018 - 15:42:18 Uhr
DONNER & REUSCHEL AG

Hamburg (www.aktiencheck.de) - Das Gold (in US-Dollar) (ISIN: XC0009655157, WKN: 965515) kam lange nicht so recht von der Stelle, so Chartanalyst Martin Utschneider von DONNER & REUSCHEL.

Bei knapp unter 1.200 USD verlaufe die obere Trendlinie des 2011'er Abwärtstrends. Dieser Abwärtsmodus sei seit Anfang Mai 2017 wiederholt erfolgreich getestet worden.

Ein Rückfall habe nie stattgefunden.

Nun scheine sich auch der von vielen erhoffte nachhaltige Ausbruch nach oben einzustellen. Das Gold habe aktuell die lange intakte charttechnische Dreiecks-Formation verlassen.

Das klassische charttechnische Niemandsland (1.307 bis 1.200) scheint nun hinter uns, so die Analysten von DONNER & REUSCHEL. Für Gold (USD) beginne das neue Jahr damit sehr erfreulich.


Die markttechnischen Indikatoren würden sich ebenfalls überwiegend positiv zeigen. Der Trendfolgeindikator MACD lasse auf eine Stabilisierung oberhalb dieser immens wichtigen 1.307'er Marke schließen.

Allerdings könnten sich schon gleich die 1.326 USD als starker Bremsklotz erweisen. Selbst beim Bruch dieser wäre bei 1.358 USD das kurzfristige Maximal-Potenzial ausgeschöpft.

Nach unten hin sei aber auch mehr denn je kein "Worst-Case"-Szenario auszumachen. Der langfristige 2011'er Abwärtskanal wäre erst bei 1.191 USD wieder ein akutes Thema.

Das Verlassen des "Goldenen Dreiecks" bleibe vorerst intakt. Charttechnisch zwar (noch) kein Meilenstein, aber eine erfreuliche Momentaufnahme.

Fazit:

- Ausbruch aus "Goldenem Dreieck" gelungen
- Deckelung bei 1.358 USD trotz erfreulicher Tendenz (10.01.2018/ac/a/m)





Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
 

Copyright 2007 - 2018 rohstoffecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG