Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
 Rohstoffe
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Nordex-Calls mit 53%-Chance bei Kursanstieg auf 11,50 Euro - Optionsscheineanalyse


09.10.2019 - 10:30:00 Uhr
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von Nordex (ISIN DE000A0D6554/ WKN A0D655) vor.

Die Aktien von Erzeugern von Windenergieanlagen hätten sich im vergangenen Sommer stark unter Druck befunden. So habe beispielsweise die Nordex-Aktie wegen negativer Analysteneinschätzungen und dem Druck auf die Margen innerhalb des kurzen Zeitraumes vom 05.07.2019 bis zum 03.09.2019 mit ihrem Absturz von 14,95 auf bis zu 8,55 Euro 43 Prozent ihres Wertes verloren. Danach habe sich der Aktienkurs stabilisiert und am 20.09.2019 sogar wieder kurzfristig die Marke von 11 Euro überwinden können. Die Nachricht über ein Übernahmeangebot des spanischen Großaktionärs Acciona habe der Nordex-Aktie im frühen Handel des 08.10.2019 zu einem Kurssprung von bis zu 9 Prozent verholen.

Risikobereite Anleger, die der Aktie in den nächsten Wochen zumindest wieder einen Anstieg auf das Niveau von Ende Juli 2019 im Bereich von 11,50 Euro zutrauen würden, könnte eine Investition in Long-Hebelprodukte in Erwägung ziehen.


Der HypoVereinsbank-Call-Optionsschein (ISIN DE000HX12B58/ WKN HX12B5) auf die Nordex-Aktie mit Basispreis bei 10 Euro, Bewertungstag 18.12.2019, BV 1, sei beim Nordex-Kurs von 10,68 Euro mit 1,22 bis 1,26 Euro gehandelt worden. Wenn die Nordex-Aktie in spätestens einem Monat wieder auf 11,50 Euro ansteige, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,68 Euro (+33 Prozent) steigern.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MC3U9U7/ WKN MC3U9U) auf die Nordex-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 9,7642 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs von 10,68 Euro mit 1,11 bis 1,14 Euro quotiert worden. Lege der Kurs der Nordex-Aktie auf 11,50 Euro zu, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Nordex-Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - bei 1,74 Euro (+53 Prozent) befinden.

Der Commezbank-Open End Turbo-Call (ISIN DE000CU72H32/ WKN CU72H3) auf die Nordex-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 9,259 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs von 10,68 Euro mit 1,47 bis 1,50 Euro taxiert worden. Bei einem Kursanstieg der Nordex-Aktie auf 11,50 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 2,24 Euro (+49 Prozent) befinden. (Ausgabe vom 08.10.2019) (09.10.2019/oc/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.






Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
 

Copyright 2007 - 2019 rohstoffecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG