Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
 Rohstoffe
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

ArcelorMittal begibt zwei US-Dollar-Unternehmensanleihen - Anleihenews


30.07.2019 - 09:00:00 Uhr
Börse Stuttgart

Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Zwei neue Anleihen begibt der Stahlkonzern ArcelorMittal, so die Börse Stuttgart.

Anleihe Nummer Eins (ISIN US03938LBB99/ WKN A2R5DC) weise ein Emissionsvolumen von 750 Millionen USD und eine Laufzeit bis 16.07.2024 auf. Zu einem Zinssatz von 3,60% sei der Termin der nächsten anteiligen halbjährlichen Zinszahlung der 16.01.2020.

Anleihe Nummer Zwei (ISIN US03938LBC72/ WKN A2R5DD) sei mit einem Volumen von 500 Millionen USD ausgestattet, werde jedoch erst zum 16.07.2029 fällig. Die nächste anteilige halbjährliche Zinszahlung zu einem Kupon von 4,25% finde am 16.01.2020 statt.

Alle zwei Anleihen könnten ab einem Mindestbetrag von 2.000 US-Dollar zu kleinsten handelbaren Einheiten von 1.000 US-Dollar gehandelt werden. ArcelorMittal werde von S&P mit BBB- geratet. (Bonds Weekly Ausgabe 30 vom 26.07.2019) (30.07.2019/alc/n/a)




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
 

Copyright 2007 - 2019 rohstoffecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG