Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
 Rohstoffe
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

MINI Long auf RWE: Aussicht auf Milliardenentschädigung, Welle an Kurszielerhöhungen - Optionsscheinenews


23.01.2020 - 11:00:00 Uhr
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Aussicht auf eine Milliardenentschädigung wegen des Braunkohle-Ausstiegs und eine damit einhergehende Welle an Kurszielerhöhungen hat die Aktien von RWE (ISIN DE0007037129/ WKN 703712) auf den höchsten Stand seit sieben Jahren katapultiert, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Der erst in der vergangenen Woche vorgestellte MINI Long (ISIN DE000VF3T466/ WKN VF3T46) von Vontobel liege daher bereits 17 Prozent im Plus. Und gehe man nach Guido Hoymann vom Bankhaus Metzler Bank, sei das Ende der Fahnenstange damit noch lange nicht erreicht. Der Experte habe das Kursziel für den Energieversorger angesichts des besiegelten Fahrplans für den deutschen Kohleausstieg und damit verbundenen Kompensationen von 34,70 auf 42 Euro angehoben die Einstufung auf "buy" belassen - das entspräche einem Aufschlag von rund 35 Prozent auf den aktuellen Stand. Die Experten vom "ZertifikateJournal" würden meinen: Gewinne laufen lassen! (Ausgabe 3/2020) (23.01.2020/oc/n/d)




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
 

Copyright 2007 - 2020 rohstoffecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG