Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
 Rohstoffe
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


Gazprom 903276

Neue Antwort einfügen

1. Gazprom 903276 94
981 Postings, 4218 Tage a.z. , 09.12.07 12:08
hat einen Thread verdient, der nicht nur "schlachten" oder den Wert "forever" hochjubeln will.
Der Chart (hier im Jahresüberblick) erscheint mir im Moment bemerkenswert:
mit Phantasie ist eine Formation ähnlich S-K-S zu erkennen, und das Hoch vom Januar (37,- €) wurde signifikant genommen. Die Indikatoren (TrendFOLGE!) sehen natürlich gut aus. Die Bollinger sind weit offen.
Das alles zusammen sollte ein weiteres Aufwärtspotential indizieren - vielleicht nach einer kleinen Erholung auf dem derzeitigen Niveau.

Ich bin mit einem Hebelprodukt investiert und würdemich über weitere Meinungen und Fakten freuen.

Na sdrowje!

-----------
Gruss - az

Angehängte Grafik: gaz.png

Wertpapier: Gazprom ADR

28102. schon seltsam
82 Postings, 436 Tage Sylar88 , 17.01.18 18:33
Vorweg ich bin selber long ,jedoch nicht kurz- oder mittelfristig sondern langfristig. Es ärgert mich selbst, dass ich bei 3,3-3,4 nicht noch eine weitere Position gekauft habe.

Die ganzen Meldungen kann ich nicht nachvollziehen, dass die einen sehr bullish und die anderen sehr bearish sind. Es hat sich zumindest meiner Meinung nach nicht viel verändert (Indiendeal habe ich gesehen und gelesen). Würde das als einen normalen Kursanstieg sehen. Die 5 Euro sind vielleicht etwas zu optimistisch aber traditionell geht es um diese Zeit immer rauf.

Wichtig wird 2019/2020 werden, wenn sich die Zahlen aus dem Chinadeal in der Bilanz sehen lassen. Wie in einem anderen Posting bereits erwähnt, hat Gazprom das Problem (neben den Spenden für diverse Sachen, welche unvorhersehbar sind), dass innerhalb von Russland, der Rohstoff sehr billig verkauft wird. Derzeit verdient Gazprom durch Europa gut ,aber durch den russischen Markt selbst schlecht. Ab dem Zeitpunkt ,wo die Pipeline nach China fertig ist und Gazprom einen Fixpreis bekommt, werden sie deutlich mehr verdienen. Turkishstream und weitere Deals ,wie mit Indien sind natürlich auch sehr positiv.

Bin nach wie vor gegen Nordstream2. Kostet zu viel, mehr Schulden werden aufgebaut, E.u. macht zu viele Probleme (obwohl Norwegen anscheinend Russland jetzt sogar helfen wird)

In Summe netter Push. Für alle die wirklich long sind, schön zum anschauen, aber das ist der Beginn der Reise und nicht das Ende. Mein Ziel für 2019/2020 6-8 Euro. Selbst wenn es jetzt auf 3,6-3,8 wieder zurückgehen sollte, ist es auch egal. Dividende wird kommen und das Ende der Bauprojekte rückt auch näher. Hoffe ebenfalls nach Beendigung der Bauprojekte auf eine höhere Dividende.

@Bürschen. Warum du deine Gazpromaktien verkauft hast, kann ich nur nachvollziehen, wenn du ein besseres Investment stattdessen gefunden hast. Wir sind derzeit in einem Mega-Bullen-Markt. Alles ist ziemlich hoch oben und Gazprom ist eines der wenigen Unternehmen die eine Top-Dividende bezahlen und aufgrund der ganzen zukünftigen Deals unterbewertet ist.  

Wertpapier: Gazprom ADR

28103. Gasproms Geschäft
56122 Postings, 3011 Tage meingott , 17.01.18 19:27
wird in absehbarer Zukunft so und so nicht mehr die Privaten Haushalte sein
Wir werden in baldiger Zukunft sehr viel mehr an Strom benötigen, als Alternative zu Kohle oder Atom bleibt da nur Gas
Ebenso wird die Industrie umdenken müssen
Bei uns hier in Österreich läuft seit einigen Jahren bereits die Umrüstung vieler Öffentlicher größerer Gebäude wie Schulen auf Geothermie
Wenn diese Netz ausgebaut wird, werden auch die Privaten beginnen, dort an zu schließen...selbige lief vor 25 Jahren mit Gas ab...erst stellte man Öffentliche Gebäude um , baute das Gasnetz aus und dann hat man die Privaten rein geholt zum umstellen von Öl auf Gas..gleiches läuft zur Zeit mit Geothermie.
Es wird auch nicht lange auf sich warten lassen von Brüsseln, dass entsprechende Verordnungen raus kommen werden.
Also werden in Zukunft die Winter , ob warm oder kalt, für Gpz keine so wichtige Rolle spielen...und ob die Schneegänse von Norden nach Süden bei Westwind fliegen und quick quick machen juckt ungefähr so viel wie in Dschibuti ein altes Fahrrad und dient lediglich vielleicht zur Belustigung hier.

-----------
SW hat 99,8%  Anlegergelder verbrannt seit 2009
SW ist Pleite und auch Dacpao der All In war

Wertpapier: Gazprom ADR

28104. Und zu den geringeren Gaslieferungen in die EU
56122 Postings, 3011 Tage meingott , 17.01.18 19:59
Da ist das Superhirn wahrscheinlich noch nicht drauf gekommen, dass wir einen der wärmsten Dezember und Jänner haben/ hatten und die Speicher rammelvoll sind und die Aufnahmekapazitäten am Ende sind...ja natürlich blöd...liest man nicht bei Sputik

Neneee...natürlich dreht GPz das Gas ab..ist ja gut für ein Unternehmen, wenn man nichts verkauft..da steigt dann sicher der Umsatz und der Gewinn


-----------
SW hat 99,8%  Anlegergelder verbrannt seit 2009
SW ist Pleite und auch Dacpao der All In war

Wertpapier: Gazprom ADR

28105. Der Gasverbrauch ist in dieser Heizsaison noch
22324 Postings, 1333 Tage Lucky79 , 17.01.18 22:36
sehr niedrig...
ich leite das aus eigener Erfahrung mit meiner Ölheizung ab...
heuer bin ich (von November bis März rechne ich da immer) auf nicht ganz
das 0,78fache des letztjährigen Verbrauchs gekommen...
Winter ist milder... mich freuts....
Denke, die Gasspeicher dürften auch noch ziemlich voll sein.

 

Wertpapier: Gazprom ADR

28106. Heute wieder grün...?
22324 Postings, 1333 Tage Lucky79 , 18.01.18 09:28
einfach schön  zum zuschauen....  

Wertpapier: Gazprom ADR

28107. vielleicht hilft dir das
52 Postings, 15 Tage peppermintpat. , 18.01.18 09:35

weiter Lucky :)


Technische Analysten: Klarer Trend!

Technische Analysten sind da schon wesentlich aktiver. Deren Meinung nach ist die Aktie im Aufwärtstrend. Alle Trendpfeile zeigen nach oben. Der Abstand zum GD200 beläuft sich auf rund 0,50 Euro bzw. 11,5 % des aktuellen Aktienkurses. Dies gilt als klares Kaufsignal für die technischen Analysten, das erst bei 3,71 Euro auf den Prüfstand käme.

https://www.finanztrends.info/news/gazprom-jetzt-ist-der-weg-frei-2/

 

Wertpapier: Gazprom ADR

28108. Analzysten und deren...
22324 Postings, 1333 Tage Lucky79 , 18.01.18 09:41
"Absonderungen" interessieren mich nicht die Bohne... ;)

Ich investiere auf News... Gefühl... und ein wenig Glück... :D

Und Gazprom ist für mich eine Mischung aus leichtem Risiko.... und großer Chance.
Als Gegenstück habe ich dazu im Depot die Post...  die steht für kleinstes Risiko...
gute  Chance....

Immer schön austarieren... ;)

Und wenn ich mir nicht insgeheim was erhoffen würde...
wäre ich nicht investiert.  

Wertpapier: Gazprom ADR

28109. Denkanstoß 4
77 Postings, 100 Tage Streicher1984 , 18.01.18 11:19
Hier werden gerne irgendwelche Kursziele ausgerufen. Nach oben, nach unten.. ohne jegliche Begründung.

Warum ein Papier kaufen oder verkaufen? Ganz emotionslos, sollten wir die Vergangenheit berücksichtigen, die Gegenwart sehen und versuchen, die Zukunft einzuschätzen. Dabei gibt es so viele Kriterien, die letztendlich ein Rolle spielen und diese gilt es zu sammeln und zu erkennen. Insbesondere bei Gazprom gibt es viele Einflussfaktoren, die berücksichtigt werden müssen.. ganz unabhängig von dem Unternehmen selbst.

Ich möchte keine Kaufempfehlung abgeben, kein Kursziel ausrufen aber stellt euch in Bezug auf Gazprom einfach folgende Fragen:

         •§Entwickelt sich die Weltwirtschaft gerade positiv, was evtl. mit einem höheren Gasverbrauch einhergehen wird?
         •§Haben wir eine weltweit steigende Population, was möglicherweise einhergeht mit einem höheren Gasverbrauch?
         •§Ist Gazprom auf seinem Gebiet konkurenzfähig, führend oder hat sogar eine Monopolstellung?
         •§Entwickelt sich der Ölpreis positiv und steht hier möglicherweise noch eine steigende Gaspreisentwicklung bevor?
         •§Investiert Gazprom genug in Projekte, um weiter zu expandieren?
         •§Steigen die Gewinne und Umsätze?
         •§Gibt es positive Währungseffekte wenn ich in € kaufe, zum Beispiel eine Tendenz zu einem stärker werdenden Dollar?
         •§Befinden wir uns charttechnisch in einer kurz- und mittelfristigen Aufwärtsbewegung oder evtl sogar langfristig?
         •§Zahlt Gazprom eine Dividende und habe ich diese bei der historischen Kursentwicklung der letzten Jahre berücksichtigt?
         •§Welche Alternativen gibt es zum Gas? Kohle, Atom, Windenenergie, Kernfusion etc.. und sind diese zukunftsträchtig und/oder bereits entsprechend ausgebaut und erforscht?
         •§Stehen Analysten momentan positiv zu dem Unternehmen?
         •§Ist das Kurs/Gewinn Verhältnis verglichen mit anderen Unternehmen extrem niedrig und Gazprom somit vlt unterbewertet?
         •§Sind die politischen Risiken eingepreist und wie sieht die Entwicklung im Konflikt mit der Ukraine aus? Entspannung oder eher eine weitere Eskalation?
         •§Gibt es noch weitere Risiken und sind diese eingepreist?
         •§Können die geopolitischen Krisen der Neuzeit nicht nur mit Russland gelöst werden?
         •§Besteht unsere Regierung zukünftig möglicherweise aus Parteien, die die Beziehungen zu Russland verbessern will und Projekte, wie Nord Stream 2, unterstützen (z.b. SPD)?

Ich antworte mit …. JA

LG..  

Wertpapier: Gazprom ADR

28110. Meine Gasheizung
2665 Postings, 482 Tage raider7 , 18.01.18 11:28
läuft seit Monaten pausenlos...

denn auch bei 10 Grad plus muss man Heizen

letztes Jahr zb

bis Mai,,, schlechtes Kaltes Wetter,,, sogar bis Juni,,,, denn Storchenjungen waren im Nest erkältet,, tot,, 4 Kücken und das schon das 2te mal in folge..

Kälte kann also bleiben bis Juni.!?  

Wertpapier: Gazprom ADR

28111. Eisberge voraus
2665 Postings, 482 Tage raider7 , 18.01.18 11:43
http://www.ariva.de/gazprom_adr-aktie/xetra-orderbuch

ob die geknackt werden können,,,,mal sehn  

Wertpapier: Gazprom ADR

28112. Ukraine kauft nun wieder Gas bei Gazprom
2665 Postings, 482 Tage raider7 , 18.01.18 11:52
aber zu besonderen Konditionen,,,,

sofort bezahlen

https://de.sputniknews.com/wirtschaft/...aine-kaeufe-erdgas-russland/  

Wertpapier: Gazprom ADR

28113. Ukraine hat keine andere Wahl
2665 Postings, 482 Tage raider7 , 18.01.18 11:59
muss bei Gazprom einkaufen,,, haben es versucht

haben zb bei USA Kohle gekauft,,, also verzweiflung pur

nun wird Gazprom "hoffentlich" wieder Gas liefern sonst wird es sehr kalt werden

siehe link unten

https://de.sputniknews.com/gesellschaft/...eldnot-heizung-kiewer-uni/

und dieses Zenario kann überall passieren,,,,,AUCH BEI UNS.!?  

Wertpapier: Gazprom ADR

28114. Gasverbrauch hoch wie nie
2665 Postings, 482 Tage raider7 , 18.01.18 12:10

Wertpapier: Gazprom ADR

28115. In Russland laufen die Heizungen heiss
2665 Postings, 482 Tage raider7 , 18.01.18 12:25
Kälte Rekorde überall,,, deshalb Gasverbrauch sehr hoch

Genauso in grossen teilen der USA

https://de.sputniknews.com/bilder/...19116649-jakutien-frost-rekorde/

Wir hier in Europa haben grosses Glück,, keine Arktische Kälte

Aber Schmuddel-Wetter seit Monaten  

Wertpapier: Gazprom ADR

28116. Raider
24 Postings, 2773 Tage armerjupp , 18.01.18 12:26
Die Kurse werden woanders gemacht, bestimmt nicht durch die paar Xetra-Order. Der normale Gazpromkurs läuft uns davon durch den schlechten Rubelkurs u. a.! Der starke Euro im Moment trägt auch dazu bei. Deswegen nicht immer hier alle sofort verrückt machen. Melde Dich am besten nur noch, wenn Du was wichtiges zu vermelden hast und über relevante Dinge, die echt den Kurs beeinträtigen können. Alles andere ist auch eine versuchte Beeinflussung der Aktionäre. Bitte höre endlich al auf dieses Forum zu vermüllen.

 

Wertpapier: Gazprom ADR

28117. Naja armerjupp
2665 Postings, 482 Tage raider7 , 18.01.18 12:42
bin da anderer meinung,,,

infos sollten unter die Leute,, gute + schlechte,, deshalb dieser Thread zu Gazprom bei Ariva

ein thread ohne news/infos gibt es nicht

Im übrigen sieht man hier im Thread  wer investiert + wer nicht investiert ist

Also nicht böse sein wenn ich infos an den mann bringe

Im übrigen ist das kein Müll was ich schreibe,,,, Müll ist zb wenn ich ständig jemanden  kritisiere obwohl der recht hat,,,

oder 100derte male reinsetzen dass der Aktienkurs runter geht/gehen wird/muss,, das ist Müll

news zu Gazprom sind Zz halt sehr gut,, weil Gazprom auf einer GAS-MINE sitzt

 

Wertpapier: Gazprom ADR

28118. #28112 dann müssen wir Europäer gleich
22324 Postings, 1333 Tage Lucky79 , 18.01.18 13:08
direkt an Russland überweisen...?  ;)

Ich meine die Gasrechnungen der Ukraine...  

Wertpapier: Gazprom ADR

28119. #28115 zu uns kommt die Superkälte nicht durch...
22324 Postings, 1333 Tage Lucky79 , 18.01.18 13:10
dank Atlantikströmungen...
siehe Sturmtief heute.... 160 km/h wurden schon gemessen...
Da fällt heute der Windstrom auch wieder aus...
Gut dass wir Kohlekraftwerke haben... die jetzt einspringen.
Lieber wären mir GASKRAFTWERKE.... :)
verständlicher Weise :D  

Wertpapier: Gazprom ADR

28120. Alles im Grünen Bereich !
6554 Postings, 1827 Tage BÜRSCHEN , 18.01.18 13:13
Die GP macht sich auf zu Höchstständen was für ein Run ! Klasse gibts was besseres als meine Geliebte Taube Nuss ! Weiter so !!  

Wertpapier: Gazprom ADR

28121. @meingott
1233 Postings, 2109 Tage Ben-Optimist , 18.01.18 13:40
bzgl. deinem Post - Geothermie... ja ist sicher auf dem Vormarsch - dort wo möglich - oder wo Neubauten entstehen - alternative Versorgung... - aber eben nicht überall wirtschaftlich möglich.
Gas wird mehr gebraucht- als sich der ein oder andere vorstellen kann. es gibt sicher irgendwo eine Statistik, die das belegen könnte - seit Fukushima 2011 ist da einiges im Umbruch. und selbst die saubersten Kohlekraftwerke (mit modernster Filtertechnologie) werden abgeschaltet - was bleibt denn dann noch?  - richtig Gas!!!
und selbst wenn der Bedarf in Europa sinken sollte, vergesst eben mal nicht China/ Indien & Konsorten...

 

Wertpapier: Gazprom ADR

28122. Raider
24 Postings, 2773 Tage armerjupp , 18.01.18 13:46
Die Masse machts!  

Wertpapier: Gazprom ADR

28123. Gewinne sicher jetzt
2665 Postings, 482 Tage raider7 , 18.01.18 13:51
oder auch nicht,,, wenn ich mir den Chart im link unten ansehe dieser Aufstieg der Gazpromaktie,, ging es schön nach oben letzte Zeit..

http://www.deraktionaer.de/aktie/...jetzt-gewinne-sichern--355120.htm

wurde ja schon mehrmals hier gepostet dass zb bei 3,80 verkauft wurde um weiter unten wieder einzusteigen.!

Resultat sehen wir ja in Natura..?  

Wertpapier: Gazprom ADR

28124. Oh, no Bürschen
814 Postings, 2354 Tage xrai , 18.01.18 14:16
dann überlege ich mal besser zu verkaufen......  

Wertpapier: Gazprom ADR

28125. Löschung
10203 Postings, 1032 Tage MissCash , 18.01.18 14:35

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 18.01.18 14:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 4 Tage
Kommentar: Beleidigung

 

 

Wertpapier: Gazprom ADR

28126. Also...
93 Postings, 83 Tage g.wallraff , 18.01.18 14:38
Forumsclowns gibt's überall!

Die Ignore-Funktion hilft! Kann ich nur empfehlen!  

Wertpapier: Gazprom ADR

Copyright 2007 - 2018 rohstoffecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG