Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
 Rohstoffe
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


Jetzt in Platin investieren?

Neue Antwort einfügen

1. Jetzt in Platin investieren? 7
1401 Postings, 4977 Tage Cuba Maß , 05.12.08 12:09
Platin scheint um die 800 USD einen Boden gefunden zu haben und ist im Vergleich zu Gold extrem unterbewertet. Die Differenz beträgt momentan nur 30 USD. Vor einiger Zeit lag die Differenz noch bei rund 1.000 USD.

Für Platin spricht zudem:

1. Es ist seltener als Gold:  Anteil in der Erdkruste:  
Platin: 0,0000005%   Gold: 0,000001%


2. Es wird verbraucht


Da der physische Aufschlag jedoch höher ist als beim Gold empfiehlt sich ein ETF auf Platin in dem das Metall physisch gelagert wird.  Bei Kauf vor dem 1.1.2009 sind die Gewinne auch noch steuerfrei.

WKN: a0n62d  

Wertpapier: Platin

2. Platin jetz billiger als Gold!
1401 Postings, 4977 Tage Cuba Maß , 12.12.08 17:51
irgendwas kommt mir da spanisch vor.....  

Wertpapier: Platin

3. Das kann nur eins heißen:
7885 Postings, 6782 Tage Reinyboy , 12.12.08 17:54
Gold wird sich bald im Preis halbieren.

Ich würde noch kein Platin kaufen, sondern eine Übertreibung nach unten im Breich von 450$ abwarten.

-----------
Je genauer du planst, umso härter trifft dich der Zufall

Wertpapier: Platin

4. haben wir schon den Tiefpunkt der Autonachfrage
2110 Postings, 3673 Tage Biomüll , 12.12.08 17:55
gesehen ?

Wieviel Platin wird man 2012, 2015, 2020 noch brauchen, wenn e-cars langsam aber vermutlich "sicher" den markt durchdringen.

gerade, da Platin als Anlageklasse in allererster Linie den Charakter eines zyklischen Industriemetalles hat als den eines Edelmetalles, deutet eher nicht auf eine schnelle erholung hin.  

Wertpapier: Platin

5. @Bio
1401 Postings, 4977 Tage Cuba Maß , 12.12.08 18:17
da hast du schon recht, aber selbst wenn gar kein Platin mehr verbraucht wird gibt es immer noch viel weniger als Gold und das Metall ist eigentlich noch edler wie Gold!  

Wertpapier: Platin

6. Platin
1401 Postings, 4977 Tage Cuba Maß , 17.07.11 19:27
Momentan geraten wir wieder im eine Phase, wo ich Platin Gold vorziehen würde. Die Differenz ist wieder sehr gering. Sollte sich wie vor 2,5 Jahren als ich den Thread eröffnet habe wieder auszahlen...  

Wertpapier: Platin

7. Sorry, für die später Antwort, aber ...
50 Postings, 2919 Tage MiMaMark , 01.08.11 11:48

ich sehe das sehr ähnlich.

Alleine wenn man den Goldpreis mit dem Platinpreis vergleicht, muss man schon etwas stutzig werden. Meiner Meinung nach bläht sich hier gerade eine Riesengroße Blase auf. Ich habe mir auch schon überlegt wieder in Platin zu investieren, scheint mir momentan klüger zu sein wie Gold.

Das Problem ist, dass viele Menschen von Platin eig. gar keine Ahnung haben und aus Angst wohl in Gold ihr Geld hauen (Angebot - Nachfrage). Ich schätze, dass das Gold bis 2000$ steigen wird und vllt. noch Platin im Wert schlucken wird. Wenn dies geschieht, ist dies für mich ein kleiner Vorbote, dass die Blase wohl bald platzen wird. Wenn sich der Markt hoffentlich bald wieder normalisiert, könnte Gold wieder halbiert werden und Platin mal wieder 50% gewinnen.

Ich sehe 2 Strategien :

Call auf Platin oder risikoloser - einfach Platin kaufen .

Put auf Gold, wenn es 2000$ erreicht (mit nem sicheren 20% Abstand nach oben = Knockout bei 2.300 / 2.400$)

 

Wertpapier: Platin

8. Platin kaufen
2 Postings, 2391 Tage F1Schuey , 30.12.11 23:17

Jetzt wäre wahrscheinlich eine gute Zeit in Platin zu investieren. Gold ist eine Blase, damit stimme ich zu. Platin hat aber viel Raum noch zu steigen. Und im Gegensatz zu Gold hat Platin auch vielseitige Nutzmöglichkeiten (in der Medizin, Industrie usw).

Physische Platin sollte meiner Meinung auch steuerfrei sein, wie auch Gold. Warum das nicht der Fall ist, ist für mich unverständlich.

 

Wertpapier: Platin

9. Gibt es irgend welche Platin-Aktien
15418 Postings, 3022 Tage Balu4u , 05.01.12 09:56

in die man einsteigen könnte?

 

Wertpapier: Platin

10. Der Chart sieht sehr klar aus
21 Postings, 2380 Tage Gautama , 10.01.12 20:06
Platin finde ich zurzeit sehr interessant. Wenn sich bei 1400 ein Boden bildet, ist das eine gute Chance. Geht der Kurs allerdings unter 1400, sehe ich erstmal nur die Richtung nach unten (auch wenn es kaum vorstellbar ist, wenn man mit Gold vergleichen will).  

Wertpapier: Platin

11. ...
378 Postings, 3213 Tage jense82 , 10.01.12 23:35
Ich greife mal die Frage von Balu4u auf: Gibt es Platin-Aktien?  

Wertpapier: Platin

13. Eastern Platinum wäre ein Turnaround-Kanditat
15418 Postings, 3022 Tage Balu4u , 11.01.12 00:07

Wertpapier: Platin

14. Platin großes Potential. Doch Eastern Platinum??
70 Postings, 2812 Tage Olli68 , 11.01.12 18:34

Ich beobachte Platin erst seit 5 Tagen und bin von der kurzfristigen Entwicklung angetan. Langfristig sehe ich auch sehr hohes Aufwärtspotential. Extrem runter geht' wohl nur bei einem neuen Finanzcrash - wir wollen ja nicht hoffen.

Ich bin aber skeptisch, ob dein Eastern Platinum das Richtige ist. Wenn Platin weiter niedrig bleiben sollte, könnte es dort weiter abwärtsgehen!

Auf der englischen Eastern Platinum Homepage habe ich was von Verlusten gesehen. Der Bargeldbestand ist von 12/2010 bis 9/2011 extrem gesunken. Diese Zahlen KÖNNTEN nix Gutes bedeuten (bin aber kein BWLer)...

Wahrscheinlich ist eine Investition in Papierplatin (?Future),  in ein niedrigschwelliges Knock-Out (??) oder einen passenden Optionsschein (??) die bessere Wahl. Ein Barren  kostet leider 19% Mehrwertsteuer.

 

Wertpapier: Platin

15. Zwei interessante Akien zum Platin
21 Postings, 2380 Tage Gautama , 11.01.12 18:44

Ich finde zwei Aktien zum Platin interessant, es handelt sich offensichtlich um die beiden größten Unternehmen aus dem Bereich.

1. Anglo Platinium - WKN: 856547 Südafrika. Kurs derzeit bei 52,72, war 2007 auch schon bei 126 Euro.

2. Impala Platinum - WKN: A0KFSB Südafrika. Das Hoch war 2006 bei 155, das Tief zwei  Jahre später bei 8,60. Kurs aktuell 16,42.  

Die Gewinnaussichten sollen ganz gut sein, auch wenn Sie nicht immer die Erwartungen beim Abbau  erfüllt haben. Ich werde die Unternehmen mal beobachten. Wenn Impala nochmal die 14€ ankratzt, werde ich sie mir nochmal näher ansehen. Bei 14 ist ein Widerstand, der in den letzten 6 Monaten schon  zweimal gehalten hat.

 

Wertpapier: Platin

16. Was denkt ihr über LONMIN - Platin
70 Postings, 2812 Tage Olli68 , 11.01.12 19:45

 

2. Impala Platinum - WKN: A0KFSB Südafrika. Das Hoch war 2006 bei 155, das Tief zwei  Jahre später bei 8,60. Kurs aktuell 16,42.  

 

Gefällt mir auch ganz gut.

Noch aussichtsreicher klingt allerdings die LONMIN www.ariva.de/lonmin-aktie/chart.

Der Blick auf den Langzeitchart zeigt 100%iges Aufwärtspotential. Man müsste nochmal genauer die Fundamentaldaten anschauen. Geht der Preis bei Platin über die 2000 Dollar ist da bestimmt mit großen Gewinnen zu rechnen.

 

Wertpapier: Platin

17. Bald bei 1500$ ??
15 Postings, 2243 Tage BASALTER , 01.11.13 00:24
Sollte sich Platin über 1450 $ festsetzen können, ist ein Anstieg auf 1500 $ möglich.
Keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung nur eine persönliche Meinung.  

Wertpapier: Platin

18. Ich stelle hier noch schnell meine Warnung ein,
2129 Postings, 2013 Tage wahrheitsliebe. , 14.05.14 20:53
die ich so eben bei Godemodetrader im Member-Bereich veröffentlicht habe:

Achtung, Achtung,

letzte Warnung!!!!!! Alles vom Bahnsteig zurücktreten damit, der Zucker-, Palladium- und Platineilzug ungehindert durchrauschen kann...

Schiebt die Bummelbähnchen Gold und Silber entweder aufs Abstellgleis oder werfts die Metalle in die Strassen, aber blockierts mir die wirklich interessanten "D-Züge" nicht!!!!

Zucker hat seinen wilden, unkontrollierten Anstieg vor 3 Tagen begonnen und ist heute aus dem rießigen Konsolidierungsdreieck in dem es seit über 3 Jahren gefangen war ausgebrochen - El Nino läßt grüßen.

Palladium könnte seinen planmäßigen Anstieg jetzt im Rahmen einer Welle 3 beschleunigen und Platin explodiert seit 3 Tagen!!!!!!!!!!!!!

Heute wurde dabei der Abwärtstrend seit August 2013 mit Schmackes überwunden. Ich denke jetzt hat die wilde Bullenhause begonnen, die ja auch Tiedje schon prognostiziert hat (bitte endlich nochmal einen Blick auf die glänzenden Edelmetalle und nicht die die matten = Gold und Silber werfen) und dieses wilde Tier könnte alles niedertrampeln was sich ihm jetzt noch unmotiviert in den Weg stellt!!!

Es gibt seit heute also weder Grund noch Entschuldigung noch länger in den Bummelbähnchen Gold und Silber rum zu machen, während die 3 genannten Rohstoffe unkontrolliert in den Orbit fliegen......

Hintergrund der Hausse in den beiden Edelmetallen der Platingruppe:

Platin kommt zu fast 75 % aus Südafrika. Dort werden die wichtigsten Minden seit 23. Januar bestreikt. Selbst gigantische Lohnerhöhungsangebote lehnen die radikalen Gewerkschaften aber weiter ab. Die Lage scheint nun zu eskalieren:

http://www.godmode-trader.de/artikel/...lly-unvermindert-fort,3747140

Es kommt dzt. also alles zusammen. Streiks, radikale Lohnforderungen, Russlandkrise und selbst bei Vollbetrieb der Minen u. Umständen ein Angebotsdefizit für eine ganze Dekade!

Es gilt daher einzusteigen und sich entspannt zurückzulehnen

http://www.youtube.com/watch?v=-JhwxTen6yA

Gruß!  

Wertpapier: Platin

19. Wäre ja schön
62 Postings, 1620 Tage Kleinstspekula. , 17.05.14 12:30

Aber mangels Masse würde ich nicht reich werden; meine paar Münzen reichen dazu lange nicht aus.

Mein Favorit bei Bob Marley ist eher

http://www.youtube.com/watch?v=_Y5ibHgEqzA


 

Wertpapier: Platin

20. hey Platinfreunde
3672 Postings, 2588 Tage Zyxa , 21.03.15 10:39
Platin koennte sein Tief gesehen haben.
Chart 1 zeigt den Cot mit OI, speziell das OI ist sehr, sehr interessant.
Ein hoher OI Wert weist auf eine extreme Position hin...in diesem Falle sind es die Shorts der Large....in Chart 2 seht ihr die unglaubliche Menge an Shorts, 30083 Kontrakte....das ist Reckord seit Aufzeichnungen.

Der Dollar spielt natuehrlich eine riesen Rolle bei den Rohstoffen...dazu der Cot vom Dollarindex.

Die Commercials sind extrem short...zugegeben das Extrem kann noch extremer werden und der Dollar noch weiter steigen....Aber das OI vom Dollarindex ist diese Woche gefallen.....was natuehrlich auch noch nichts sagen muss.

Aber ich sags mal so, wer laengerfristig in Platin investieren will, der kann jetzt wohl getrost zugreifen .....Wermutstropfen ist natuhrlich der momentan schwache Euro.

Wie immer nur meine Meinung und soll niemanden zu einem Investment verleiten...


 

Angehängte Grafik: platin1.jpg

Wertpapier: Platin

21. Platin2
3672 Postings, 2588 Tage Zyxa , 21.03.15 10:41
 

Angehängte Grafik: platin2.jpg

Wertpapier: Platin

22. Danke
62 Postings, 1319 Tage SK71 , 23.03.15 10:07
Danke für diese prima gut verständliche Erklärung.
Habe Platin schon länger im Auge. Habe auch schon angefangen zu investieren.
Denke,werde nun aufstocken . Da geht was....  

Wertpapier: Platin

23. mich wundert
5312 Postings, 3057 Tage letsplaynow , 27.04.15 18:07
immer, dass so viele Leute hier bezgl. Gold & Silber schreiben / posten.

Platin ist m.M.n. auch sehr interessant, und gerade jetzt ~50$ unter Goldstand(!!!) einen Blick wert. Ich persönlich denke, der Platinwert überholt mittelfristig den Goldwert wieder. Geduld und Weitsicht ist gefragt. Die Rohstoffmärkte können sich schnell drehen und sind oftmals ein Buch mit sieben Siegeln - und für viele eigentlich unverständlich, dazu sehr undurchsichtig.

 

Wertpapier: Platin

24. Guten Morgen
1890 Postings, 3338 Tage Tosti , 31.05.15 09:07
Keiner mehr investiert in Platin ??
Denk evtl bis 1100 noch Luft nach unten aber dann muss doch n Boden gefunden werden oder??
Ist auf jeden Fall interessant u eine Beobachtung wert.
Denk mal nächste Woche mit Longs anfangen u dann aufstocken  

Wertpapier: Platin

25. Platin etwa 75 US Dollar unter Gold
62 Postings, 1620 Tage Kleinstspekula. , 05.06.15 09:11
Und außerdem unter 1000 Euro. Das ist für mich ein Kaufsignal.  

Wertpapier: Platin

Copyright 2007 - 2018 rohstoffecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG