Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
 Rohstoffe
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


Silber - alles rund um das Mondmetall

Neue Antwort einfügen

1. Silber - alles rund um das Mondmetall 53
8317 Postings, 1966 Tage Canis Aureus , 21.02.14 19:10
 

Angehängte Grafik: silber_ag999_canis.jpg

Wertpapier: Silber

2133. Silberkauf ist eine höchstpolitische echte Wahl
1487 Postings, 1630 Tage dafiskos , 12.07.18 13:38
für mich. Sogar mehr noch wie die paar "Wahlen", die ich sonst hier habe und machen darf.
Weil vermutlich langfristig wirksamer, nicht nur für mich, und für mein Gewissen und den guten Schlaf sowieso.

Werde auch mal wieder wählen gehen demnächst, ganz frei und wann ich will, Ringi.  

Wertpapier: Silber

2134. Krügerrand jetzt auch in Silber - soll man kaufen?
8317 Postings, 1966 Tage Canis Aureus , 12.07.18 20:29

Tatsächlich gibt es Gründe, die dafür sprechen, dass das neue Produkt am Markt Erfolg haben kann. Zum einen dürfte der silberne Krügerrand von der weltweiten Bekanntheit und großen Popularität seines goldenen Pendants profitieren.

Zum anderen hat die Münze insbesondere im europäischen Raum einen harten Preisvorteil, der einen steuerlichen Hintergrund hat: Silber-Anlagemünzen, die aus dem Ausland in die Europäische Union (EU) importiert werden, sind wegen einer besonderen Umsatzsteuerregel rund 12 Prozent günstiger zu bekommen als vergleichbare europäische Produkte, wie auch der Gold-Händler Pro Aurum einräumt. Insbesondere für europäische Silberunzen-Hersteller dürften die Neuigkeiten aus Südafrika daher "nicht unbedingt erfreulich sein", heißt es in einer Mitteilung des Münchener Unternehmens. ...

Krügerrand gibt's bald auch in Silber - soll man ihn kaufen? - manager magazin
Der Krügerrand dürfte die bekannteste und beliebteste Goldmünze weltweit sein. Nach Angaben des Herstellers Rand Refinery in Südafrika wurde die Münze seit ihrer Einführung im Jahr 1967 weltweit mehr als 60 Millionen Mal verkauft, und damit mehr als ...
 

Wertpapier: Silber

2135. @canis
583 Postings, 218 Tage Bauernbuaa , 13.07.18 05:44
Schaden ist es keiner, ein paar davon zu besitzen.
Sammlermünze wird der keiner.

Was ich sehen kann, hat der nicht einmal einen gerifffelten Rand.

https://www.silberling.de/Silber/Kruegerrand-1-oz-Silber.html

Wann Münzen dann den Maple - American Eagle und nicht vergessen ältere Pandas
welche noch in Plastikfolie eingeschweißt waren.
Ich glaube ab 2015 wurde da die Auflage drastisch erhöht.

Aber es gibt für alles Sammler.
Die Münze Österreich produziert leuchtende Silbermünzen und Titanmünzen.
Sammler stundenlang an.
Dabei sind die teuer . wertlos wie die Titanmünzen, kein Händler nimmt die zurück.  

Wertpapier: Silber

2136. Sammler
583 Postings, 218 Tage Bauernbuaa , 13.07.18 05:46
stellen sich stundenlang an.  

Wertpapier: Silber

2137. der Austrian Phillie ist auch nicht geriffelt
13762 Postings, 1687 Tage Galearis , 13.07.18 09:10
ist doch egal. Wannst a Süba hast,dann hast es.  

Wertpapier: Silber

2138. Sollte ...
85 Postings, 309 Tage Resilein , 13.07.18 10:11
ein Bank-run einsetzen , aus welchem Grund a immer , sind die Institute innerhalb kurzer Zeit bankrott . Wenn also nur 3 von 100 Bankkunden gleichzeitig ihr Geld wollen, ist das Geldhaus zahlungsunfähig. Die Einlagensicherung ist ein Versprechen , und ALLE Versprechen würden immer gebrochen . Es gibt  nämlich keinen rechtlichen Sicherungsanspruch für das Ersparte . Es wäre ohnehin Unsinn, wenn die Bundesregierung die Einlagen der Sparer mit Geld garantiert, dass der Sparer in seiner Rolle als Steuerzahler später ohnehin wieder selbst aufbringen muss (Inflation, Währungsschnitt). Daher holt Eure hart verdiente Kohle jeden Monat ab und lasst nur die Summe für die Abbucher drauf und bunkert  Edelmetalle & Cash  für´n jederzeitigen persönlichen Zugriff   . So handhabt´s des Reserl . Warum sollt man sich der Gefahr der Konto od. Sparbuch-Enteignung unnötigerweise aussetzen ?   Solch ein Szenario kann jederzeit ohne Vorwarnung über Nacht eintreten . Da müssten DIE schon 10 % Risikozins bieten .  

Wertpapier: Silber

2139. die Masse checkt nichs
13762 Postings, 1687 Tage Galearis , 13.07.18 10:14
und bleibt auf Schafs-und Konsum-und Abzahlungsmodus. Die holen kaum Geld und zahlen mit Karte.
Vermögende und clevere kaufen S. und G. und holen die Suppe vom Konto.
Kein Rat zu etwas.  

Wertpapier: Silber

2140. Silber am Abgrund?
12225 Postings, 1970 Tage NikeJoe , 13.07.18 10:46
Statt einmal in den Höllenschlund abzutauchen, wie eigentlich jetzt alle erwarten, zuckt es an der Absturz-Kante hin und her ??

Aber der Schubser wird kommen, denke ich... falls nicht heute, dann nächste Woche.
Die Börsen sind stark, ebenfalls die Wirtschaft und der USD zeigt ebenfalls Stärke.

Also ich würde mit den Käufen warten. Das Silber könnte bald noch deutlich billiger werden.

 

Wertpapier: Silber

2141. @Galearis
583 Postings, 218 Tage Bauernbuaa , 13.07.18 10:54
Du hast recht.
Der Silber Philharmoniker ist auch nicht geriffelt.
Er schaut billig aus.

Der Goldene dagegen ist geriffelt.
Dünn und eine der schönsten Goldmünzen.

Die meisten werden sicher einmal eingeschmolzen.
Dann ist's ''wurscht'' ob Milchflecken - Kratzer oder geriffelter Rand.

@Nike
War nicht mal den Logo ein Silber Phil.?
Oder bist zu auf die Seite der Super Investoren gewechselt?
Willst dich abkanzeln und zu den Gewinnern zählen?

Silberianer sind Loser - stimmt's?  

Wertpapier: Silber

2142. Der neue Safe-Haven?
12225 Postings, 1970 Tage NikeJoe , 13.07.18 11:09
Ich denke, dass die Zentralbanken seit der Finanzkrise als der neue Safe-Haven erkannt wurden. Seit dem wird JEDER gerettet, der für system-relevant erachtet wird!

Es ist eine neue Ära, die Zentralbank-Ära. Diese Banker sind über diese große Krise zu den mächtigsten Leuten auf Erden aufgestiegen. M.E wird das noch eine Weile so bleiben...






 

Wertpapier: Silber

2143. @Bauernbua: Silber Phillis; Gold-Strategie
12225 Postings, 1970 Tage NikeJoe , 13.07.18 11:11
Silber Phillis besitze ich auch ein paar, richtig. Die fühlen sich in der Hand auch gut an.

Ich bin im Lager der Investoren, auch richtig. Aber Gold als Beimischung finde ich durchaus eine sehr brauchbare Langfrist-Strategie, vor allem wenn man nicht mehr ganz jung ist, weil Gold die Varianz im Gesamtportfolio deutlich abschwächt. Aber ich habe herausgefunden, dass nur max. 50% des Aktienanteils (!) in Gold zu halten noch Sinn macht! Z.B. 50% Aktien und max. 25% Gold. Je länger der Zeithorizont ist, desto weniger Gold sollte man halten! Also bei 30 Jahren Zeithorizont würde ich in den ersten 15 Jahren fast kein Gold halten! Man kann das dann auch mit dem Börsenzyklus ein wenig abstimmen. Laufen die Börsen lange Zeit gut, den Goldanteil leicht erhöhen und umgekehrt...

 

Wertpapier: Silber

2144. Würde nämlich ...
85 Postings, 309 Tage Resilein , 13.07.18 11:53
der Staat seinen Verpflichtungen klug und weise nachkommen, bräuchte es kein Gold in den Kellern Zentralbanken und kein Gold & Silber in UNSREM  Besitz .  Und da ich dem Staat mit seinen ReGIERungen net traue ,  wird  alles überschüssige Geld  in diese schönen Sachwerte umgemünzt  , weil beten alleine hilft eben nicht immer.  

Wertpapier: Silber

2145. Silber saisonal im Juli in ruhigen Gewässern ;O)
4381 Postings, 924 Tage 1Quantum , 13.07.18 13:20

☕️

ariva.de  

Wertpapier: Silber

2146. @Resie: Zentralbanken?
12225 Postings, 1970 Tage NikeJoe , 13.07.18 13:53
JA, früher konnte man mit Cash und Staatsanleihen den Aktien-Anteil im Portfolio hedgen, bzw. die Swings in den Aktien dämpfen.

Das ist heute wegen der Nullzinspolitik fast unmöglich geworden. Diese finanzielle Repression trift die heutige Mittelschicht. Doch die heute Jungen werden das vergessen und in 20 Jahren ist auch dieses Thema gegessen, vermute ich einmal...



 

Wertpapier: Silber

2147. Wird Silber wieder auf $14 gehen?
12225 Postings, 1970 Tage NikeJoe , 13.07.18 13:57
Abwarten... mehr kann man ohnehin derzeit nicht tun.

Ich schaue mir heute auch die COT-Daten vom Dienstag an. Und da kann man nochmals annehmen, dass in den letzten 3 Tagen noch einige Long-Spekulanten zusätzlich raus sind. Am 30.7. ist Vollmond. Falls es einen Wash-Out gibt, dann sollte dieser nicht viel länger anhalten als bis Ende des Monats...



 

Wertpapier: Silber

2148. Korrektur zum Vollmond
12225 Postings, 1970 Tage NikeJoe , 13.07.18 14:00
Am 27.7. ist Vollmond.
 

Wertpapier: Silber

2149. Löschung
4381 Postings, 924 Tage 1Quantum , 13.07.18 21:18

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 14.07.18 13:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

Wertpapier: Silber

2150. Besitz ....
85 Postings, 309 Tage Resilein , 13.07.18 22:05
und Eigentum : Eigentum ist eben nicht gleich Besitz. Beim Besitzen will ich unmittelbaren und uneingeschränkten Zugriff haben. Das hab ich mit Aktien oder Bonds usw.  eben nicht , weil die lagern  in der depotführenden Bank auf der Festplatte .  Die sind genauso sicher oder unsicher wie das Sparbuch , Bausparer , LV oder das Schließfach.  Solang die  rechtsstaatliche Ordnung  funktioniert , hat man eh  unmittelbaren Zugriff auf diese Assets -   wenn nicht, dann eben nimmer . Des wird dann zum Problem. Gold & Silber sind die einzigen und ultimativen Versicherungen  gegen staatliche Amokläufe .  Das ist das einzige Geld, welches  Jahrtausende überstanden hat. Kein Papierversprechen hat das je geschafft.  Aber wer trotz Risiko immer drauf vertraut , dass nix passiert , der braucht wirkli keine solche EM-Versicherung .  

Wertpapier: Silber

2151. Es war ein langer Kampf
12225 Postings, 1970 Tage NikeJoe , 14.07.18 10:08
…den die Silberianer ausgetragen haben. Doch es war ein eher aussichtsloser Kampf gegen die dominanten Marktkräfte und Silber-Verkäufer. Immer wieder wurden die Silber Shorties ge-squeezt, doch das ist auch zu Ende. Der Sturz übe die Klippe ist nahe gekommen.

Zusätzlich ist der Optimismus der Long-Spekulanten nicht gesunken, was in einem Bärenmarkt fast immer bedeutet, dass der Kurs noch weiter runter muss.


 

Angehängte Grafik: 180714-000836-usa_-_cftc__spekulative_netto-positionen_silber.gif

Wertpapier: Silber

2152. Rechtssicherheit?
12225 Postings, 1970 Tage NikeJoe , 14.07.18 10:15
Diese ist vielleicht in Europa nicht so besonders hoch, wie wir aus der Geschichte wissen. Das gilt besonders für Deutschland und Österreich, wo das Aushebeln der Verfassung durch Diktatoren nachweislich schnell möglich ist. Hier leben anscheinend besonders obrigkeitshörige Bürger, die immer mehr Bürokratie und zentrale Kontrolle fordern und ihre Freiheit gerne abgeben.

Aber in den USA z.B. ist die Rechtssicherheit SEHR hoch! Daher sind die USA auch zur Weltmacht aufgestiegen. In der Krise drängt die gesamte Welt in das rechtssichere System der USA und weg von den unsicheren Systemen zu Hause...

 

Wertpapier: Silber

2153. @nike
583 Postings, 218 Tage Bauernbuaa , 14.07.18 11:29
Bitte am Vormittag keinen Alkohol trinken.  

Wertpapier: Silber

2154. ja richtig
13762 Postings, 1687 Tage Galearis , 14.07.18 22:46
 

Wertpapier: Silber

2155. Jetzt fangt nicht auch hier noch mit dem ...
225 Postings, 1073 Tage oledouble111 , 15.07.18 08:32

Wertpapier: Silber

2156. Es herrscht momentan ....
85 Postings, 309 Tage Resilein , 15.07.18 20:51
ein gewaltiger Geldüberhang . Die Leut kaufen wie verrückt Immos zum 5-fach überteuerten Preis . Diese Menschlein wolln ihre Euros anscheinend um jeden Preis loswerden . Gut , wenn die es sich erspart haben , und dem Euro nimmer trauen , isses deren Kaffee . Das Problem ist und wird sein , dass sehr VIELE diese Buden , oftmals auch Schrottimmos , mit geliehenem Geld erstehen , und nen Packt mit´m Satan eingehn .  Einmal Sklave , immer Sklave .  

Wertpapier: Silber

2157. Leute ,
85 Postings, 309 Tage Resilein , 15.07.18 21:32
die Resl hat gerade im Kellerlagerraum , dort wo die ganzen Dosna stehen ,  4 Bierdosen gefunden welche 15 Monate über dem MhbDatum waren -  super , wie frisch gebraut . Einige  Flaschen welche 6 Monate drüber waren , konnt i damals aber wegleeren .  Werd mir jetzt mal 200 -400 Dosna einlagern , wenn´s eh so lange halten .  Man will ja nach´m Krasch auch ein gutes Bierli sich neiziehen . Des Wasser tut mir nämli  net soo munden .  

Wertpapier: Silber

Copyright 2007 - 2018 rohstoffecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG