Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
 Rohstoffe
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

Neue Antwort einfügen

1. Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten. 24
3774 Postings, 2232 Tage spgre , 16.02.16 07:06
"Charttechnik neu" wagt sich als bestehende Gruppe an die Öffentlichkeit und
Versucht klassische Techniken(auch Fibonacci etc) anzuwenden, miteinander zu verbinden und neu zu entwickeln. Bei der Anwendung können Erkenntnisse und Entscheidungen durch Kommentare und auch durch astrologische Hinweise bestärkt werden. Ziel ist nicht Selbstbestätigung(schon gar nicht in Wut und Hetze)  sondern ein freudiges und dankbares Wir-Gefühl im Erfolg und in gegenseitiger Hilfe.
Anwendungsgebiete sind Dax, Dow, EM s , Öl  oder auch besondere Aktien.
 

Wertpapier: Goldpreis

9766. Rede von farage
839 Postings, 292 Tage Old Bandito , 16.11.18 18:46
Sollte man sich mal
https://youtu.be/B0h-BmeTLAI  

Wertpapier: Goldpreis

9767. Farage spricht halt unumwunden die 4
1315 Postings, 750 Tage Qasar , 16.11.18 20:03
Wahrheit aus, weil er ein Brite ist, und nicht als Nazi beschimpft werden kann.
In D wäre jeder sofort zu einem solchen gestempelt worden, wenn er die hl.Angela so angegangen hätte.

Ist einfach nur traurig, aber wahr.

Der Euro steigt massiv an, und ich muss wieder mal lernen, in kleineren Positionen zu handeln. Ich hätte längst einen Call holen müssen, als ich feststellte, dass da keine Welle abwärts mehr kommt.... war leider zu mutlos.
https://screenshots.firefox.com/BkwJq8GyPMTvreVs/go.guidants.com

Kann aber auch sein, dass die Welle abwärts noch kommt, wenn das eine b aufwärts wäre. Wäre aber sehr seltsam.

Übrigens sagte Merkel in Chemnitz, der Mig.pakt sei elementar wichtig für D. und kritisierte die 'Lügen', die darüber verbreitet werden.
Dabei zitieren alle Kritiker lediglich die Litanei der Verpflichtungen, die die Nehmerländer eingehen.
Seltsam, die Frau, lügt selber und unterstellt anderen die Lüge.
 

Wertpapier: Goldpreis

9768. Andereseits
3885 Postings, 1678 Tage Robbi11 , 16.11.18 21:05
Gibt es eine englische Tradition, den europäischen Kontinent dominieren zu wollen. Spanien, Napoleon, Deutschland.  Ein Brexit  spaltet somit auch  die europäische Idee und die englischen Konservativen., oder das Finanzzentrum London  von Europa.
 Daß Merkel nicht die Interessen Deutschlands gegen den geleisteten Eid vertritt, ist M.E ,ersichtlich  ( hoffentlich gewesen) . Aber wer weiß schon, was wirklich beabsichtigt ist, oder wie das Boot daherschlingern wird.  
Kleine Anfrage, ist jemand heute bei 250 long gegangen ? Oder bei Gold ?
Jetzt kommt Mars Quadrat JUPiter , ist mir auch unheimlich. Es scheint sich was zuzuspitzen.  

Wertpapier: Goldpreis

9769. Merkel
3885 Postings, 1678 Tage Robbi11 , 16.11.18 22:00
Will auch Schuldenunion. In D spricht sie weniger davon. Ihr Lebenswerk ?  

Wertpapier: Goldpreis

9770. Trump
3885 Postings, 1678 Tage Robbi11 , 17.11.18 08:03
Ist ein Vollmondkind. Diese neigen dazu, aufzubauen und das Aufgebaute wieder zu zerstören. Als Entertainer, der die Welt als Bühne einer  Fernsehschau ansieht , ist ja für Spannung gesorgt  .  Daß Trump aber bei Mondfinsternis geboren ist, verhindert jegliches Mitgefühl. Diese Mond und Sonnenstellung wird bald durch ein Quadrat Neptuns und durch einen Übergang JUPiters über seinen MonD beeinflußt. Was folgt daraus ? Sehnt er sich nach Ruhe ? Und die Welt schlittert geistesabwesend ?  

Wertpapier: Goldpreis

9771. Moin
839 Postings, 292 Tage Old Bandito , 17.11.18 08:45
Ich habe mal wieder was interessantes. Das letze Bild, was ich hier gezeigt habe, ist aufgegangen. Vielleicht hat der eine oder andere das mitbekommen?
Wenn der Kurs nun doch noch ansteigen sollte, muß es ab Montag passieren. Sonst schaut euch die dicke Weiche mit 3 Linien an.
Im Moment ist der Kurs unter der roten Linie von dem steigenden Dreieck. Zeige ich nach dem kpl Bild auch noch.
https://screenshots.firefox.com/L6qqxjW0t0AjD9yo/go.guidants.com

Rote Linie
https://screenshots.firefox.com/t3sB9wGwog8XcEbZ/go.guidants.com

Ich rechne nicht mit steigenden Kursen. Sollte aber der Kurs die roten Linien nach Norden verlassen, ist die obere Blaue bei ca 11850 das neue Ziel.  In der Std ist der Kurs noch nicht an der unteren Trendlinie gewesen, dass wäre bei ca 11100. Das wäre dann mein Mindestziel, wenn es richtung Süden geht.

Schönes Wochenende  

Wertpapier: Goldpreis

9772. Übrigens
839 Postings, 292 Tage Old Bandito , 17.11.18 09:04
Ist die Frau angeblich gefunden worden, die in dem Video von Chemnitz gerufen hat...
Hase, Du bleibst hier
Googlen nach tichyseinblick.

Man weiss schon mittleweile nicht mehr, was man zeigen darf oder nicht.

alles zum Ko.....  

Wertpapier: Goldpreis

9773. Interessant
3885 Postings, 1678 Tage Robbi11 , 17.11.18 10:08
Andreas Hoose bei Godmode Trader  

Wertpapier: Goldpreis

9774. Liebe Freunde
296 Postings, 762 Tage Jupiter11 , 17.11.18 11:33
D und die EU haben ein Problem, sie sind keine völkerrechtlichen Staaten und daher könnte es sein, dass die Gesetzgebung willkürlich durch Konzerne und Banken geleitet wird, wenn nicht diktiert, es könnte ja so sein, für mich macht es den Eindruck, ich persönlich habe die eu niemals gewählt und empfinde sie als persönl.Zwangsjacke was meine persönl.Freiheit und Zukinft betrifft, daher meine ich und dass muss nicht richtig sein, es schaut für mich so aus, als ob es hier um die Privatisierung unserer Rechte geht zugunsten einer sogenannten Elite, die quasi ihre Politiker sich in der Führeretage halten, könnte sein, was meint ihr?  

Wertpapier: Goldpreis

9775. Robbi11
296 Postings, 762 Tage Jupiter11 , 17.11.18 12:06
Trump ist unser Wecker, meine ich, er offenbart mir , zumindest habe ich den Eindruck, in welchem System wir uns eigentlich zur Zeit befinden, er zwingt quasi die sich uns verheimlichten Eliten, sich gegen seine Art und seine Angriffe zu wehren und öffentlich in Erscheinung zu treten, aus ihren Schattendasein und das jetzt für alle  erkennbar, ist das nicht schön? er ist eine Art Kuckucksei, das ja jemand gelegt haben muss, um den status quo zu verändern.
Wir Normalbürger werden dabei aus unserem Dornröschenschlaf gerissen und sind entsetzt aus unserer  Gewohnheit und Lethargie herausgerissen zu werden, anstatt dankbar zu sein, jetzt die Möglichkeit zu haben, einen klaren Blick zu bekommen, um das zu erkennen was eigentlich das Programm dieser sogenannten Elite für unsere Zukunft gewesen ist bzw gewesen wäre, wenn auch mit vielen Verschwörungstheorien, ein bisschen Wahrheit ist immer dabei, mehr oder weniger.
 

Wertpapier: Goldpreis

9776. @ Jupiter11
100 Postings, 281 Tage chrischek , 17.11.18 12:24
1% regiert die Welt.
4% sind Marionetten.
90% schlafen.
5% versuchen die Schlafenden zu wecken.

1% benutzt die 4%, um die 5% davon abzuhalten die 90% zu wecken.

Willkommen bei den 5%!  

Wertpapier: Goldpreis

9777. #9776
3756 Postings, 1052 Tage Elazar , 17.11.18 13:00
Du glaubst gar nicht, wer die Welt regiert.
1% von 7,63 Milliarden ist nicht gerade wenig, es ist fast die Gesamtzahl der Bewohner der BRD.

Was glaubst Du, wie viele haben entschieden den Lehman pleite zu gehen?
10,5,3 vielleicht war es aber nur ein Einziger!

Und dennoch haben wir ALLE ein gewissen Einfluss(Schmetterlingseffekt), uns ist das aber nicht bewusst.  

Wertpapier: Goldpreis

9778. tatsächlich könnte man den prozentsatz reduzieren
100 Postings, 281 Tage chrischek , 17.11.18 14:06
basierend auf 7,63 Mrd sind die 18,1 Mill. Millionäre nur 0,24 %
macht die Sache noch schizophrener!
interessant ist auch die zunahme über die letzten Jahre. 2013>2017 + 32%
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/...weit-nach-regionen/

bei Milliardären sieht es noch krasser aus
2208 von 7,63 Mrd: 0,0000289%
2013: 1.426; 2018: 2.208 --- Zunahme: +55%
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/...liardaere-weltweit/
 

Wertpapier: Goldpreis

9779. Bitte,Ju11,
3885 Postings, 1678 Tage Robbi11 , 17.11.18 14:16
Sei mir nicht böse, aber mit Trump träumst Du , glaube ich. Wenn er gegen die FED arbeiten würde oder gegen Wallstreet , wäre er nicht mehr( siehe Verschwörungstheorie Kennedy ) .
Trump spaltet, das ist sicher richtig. Zu wessen Vorteil ?
Die Herren von den Banken, haben die Staaten zur Verschuldung überredet  . Die größte Notenbank überwacht.  Deren Besitzer könnten sich an der Spitze einer Pyramide befinden.
"wenn der Staat USA keine Zinsen zahlen Müßte, wäre der Haushalt ausgeglichen, zu Zeit größer als Militärhaushalt " Zitate aus der Erinnerung von finanzmarktwelt.de. Daß diese Einrichtung nicht gesperrt wird,  ist auch ein Wunder .  
 

Wertpapier: Goldpreis

9780. Pyramiden
3885 Postings, 1678 Tage Robbi11 , 17.11.18 15:00
Entstehen durch Informationsvorsprung, Durch Bildung oder Gruppe.  

Wertpapier: Goldpreis

9781. Etwas interessantes habe ich noch
839 Postings, 292 Tage Old Bandito , 17.11.18 15:36
H1 DB Dax

Eine Linie habe ich mit markierungen stehen lassen..
https://screenshots.firefox.com/6yixh0BfG0bturOd/go.guidants.com

Das war es nun bis Dezember.. (ehrlich;-))

Qasar, ich werde dir mal schreiben. Vielleicht am WE

Tschau  

Wertpapier: Goldpreis

9782. Horido, OB.
100 Postings, 281 Tage chrischek , 17.11.18 16:54
 

Wertpapier: Goldpreis

9783. Endlich
3885 Postings, 1678 Tage Robbi11 , 18.11.18 09:02
Hat MM das Quadrat JUPiters zu NEptun erwähnt( siehe neue Azsgabe ), aber leider immer noch nicht das Merkurs zu NEptun, welches sich ja nach Wieder Vorläufigkeit wiederholen  und dann auch geradgenau werden wird. Endlich ist mir auch die einfache Formulierung
" Kampf um Erweiterung " eingefallen für das jetzige Mars JUPiter Quadrat.am Dienstag genau . Die Auflehnung gegen die hohen Spritpreise  in F gehören dazu. Es ist ein allgemeines Problem fast überall, daß die Bevölkerung so langsam anfängt aufzumotzen,weil die Belastungen unerträglich werden, während die Regierenden ....
War vielleicht die propagandistische Maßnahmen der Hinweise  auf Ausländerhaß vor 2015 nur ein Vorbote von " Wir schaffen das " ?   Siehe -Astrodata, der das Schuldenmachen mit JUPiter Quadrat NEptun anspricht.  Mit steigenden Kursen ,wie wir letzte Woche mit dem Merkur Neptun Quadrat gesehen haben, können wir auf keinen Fall rechnen. Was die jetzt vergangene Woche passierte ist in meinen Augen ein sicherer Hinweis auf das Kommende nächtes Jahr und später. VENUS in OPposition zu Uranus wirkt zunächst schwach ab 20.11. ,geradgenau am 26.11.  . Dann auch mit Merkur und SonnE über JUPiter.  Welches eine starke Hausse verspricht. !,  

Wertpapier: Goldpreis

9784. Dank für das gute Forum
1 Posting, 1 Tag Sven75 , 18.11.18 09:03
Ich lese dieses Forum schon seit Jahren und will euch Trading-Experten für eure Arbeit und tollen Beiträge danken.  Gelegenheitstrader & Charttechnik-Einsteiger wie ich brauchen euch, um weiter zu kommen und ihre Trades abzusichern.  Dankeschön!  

Wertpapier: Goldpreis

9785. Robbi
839 Postings, 292 Tage Old Bandito , 18.11.18 09:32
Ich glaube einfach nicht, dass es nach dem Bild, was ich gestern noch gezeigt habe steigende Kurse gibt.

Die Weiche ist am 24.12.. Da es allesamt steigende Dreiecke sind, gehe ich von fallende Kurse aus..

Jetzt habe ich in mehreren Charts den 24.12.
Wir werden sehen, was der Kurs nächste Woche anstellt..  

Wertpapier: Goldpreis

9786. OB
3885 Postings, 1678 Tage Robbi11 , 18.11.18 10:17
Müßte eigentlich längst weg sein. Letzter Kauftag mit wahrscheinlich fallenden Kursen könnte der 23. sein. Aber dann sehe ich: SonnE über JUPiter am 26.11.  was wahrscheinlich die Mondaspekte überscheinen sollte. Dienstag  nur gute Mondaspekte mit Merkur über Jupiter . Ich kann mir da fallende Kurse unmöglich vorstellen.!!  Donnerstag Nachmittag wahrscheinlich wieder runter. Die Frage ist also : wie weit können die Kurse da in den zwei,drei Tagen hochschnellen ?   Ich hoffe, es ist etwas klarer jetzt,was ich meine.
 Ein Dankeschön an den Dankenden, zeigt doch, daß Dein Pessimismus manchmal
Nicht so furchtbar begründet ist.  

Wertpapier: Goldpreis

9787. Wochenvorschau
296 Postings, 762 Tage Jupiter11 , 18.11.18 21:14
denke dass diese woche die verunsicherung steigt, wir beginnen mit einem MEr Quadr NEr was soviel heisst wie Oberflächlichkeit, Leichtsinn, Manipulation und Täuschung, bzw fake news
obwohl die SO auf JU zuläuft denke ich dass die Quadr MA zu JU die Hoffnung trüben, einzig der MO entspannt Montag abend, Mittwoch und Donnstg ansonsten ist Flaute angesagt, daher tippe ich auf fallende Kurse diese Woche ev mit leichten Erholungen aber dann nur Mittw und Donnstg
dazu kommt das viele Aspekte ausserhalb der Börsenzeit stattfinden, die ich hier nicht anzeige

Montag 08h00 MEr Quadr NE -, 17h MO Trig MEr+
Dienstag 16h45 MO Opp VE -
Mittw. 12h50 MO trig SA ++,
Donnstg. 10h55 MO Trig PL +
Freitg. 10h48 MO Opp JU-, 13h15 MO Quadr MA --, und 21h35 MO Opp MEr--
die doppel-- heisst ME und MA im sschlechten Zeichen, dass kann nicht gut sein
ausserdem haben wir am Dienstag 02h MA Quadr JU-  

Angehängte Grafik: wochenvorschau.gif

Wertpapier: Goldpreis

9788. Robbi11
296 Postings, 762 Tage Jupiter11 , 18.11.18 21:36
man darf bei der Spaltung der Gesellsschaft Ursache und Wirkung nicht durcheinander bringen, Trump ist nicht die Ursache, denke ich, sondern die Auswirkung, auf welcher Seite er steht ist natürlich eine andere Frage, aber sagen wir mal so, die Kriege der USA der letzen Jahrzehnte haben die Masse der amerk.Bürger nicht reicher gemacht....  

Wertpapier: Goldpreis

9789. Robbi11
296 Postings, 762 Tage Jupiter11 , 18.11.18 21:49
was SO/JU betrifft, die Sache schaut schöner aus als sie ist, natürlich kann diese Konstellation dazu beitragen, dass der Verfall sich in Grenzen hält, nur steht eben der MA im Quadr dazu und ob er im Fis genug Kraft hat  die Kurse nach oben zu treiben, dass wird die grosse Frage diese Woche sein, natürlich könnte eine Blase die Kurse treiben, aber genauso schnell könnte ihr dann demnächst die Luft ausgehen  

Wertpapier: Goldpreis

9790. 9786
3885 Postings, 1678 Tage Robbi11 , 19.11.18 08:29
Ju 11. das habe ich da formuliert.  Mars im Fisch ist wie Feuer in's Wasser werfen, weg ist es.
Aber MonD im Löwen und Uranus wieder im Widder lassen das vergessen für diese Zeit. Nicht diese sondern nächste Woche. Deshalb bereite ich mich jetzt auf kaufen vor.  

Wertpapier: Goldpreis

Copyright 2007 - 2018 rohstoffecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG