Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
 Rohstoffe
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


Palladium steht vor goldenen Zeiten

Neue Antwort einfügen

1. Palladium steht vor goldenen Zeiten
3312 Postings, 5920 Tage ciska , 25.05.16 21:59
ariva.de  

Wertpapier: Palladium

5. Laufen lassen
3312 Postings, 5920 Tage ciska , 26.05.16 12:48
Platin da hab ich Bedenken, aber bei Palladium bin ich mir sicher daß bald eine Rally losgetreten wird  

Wertpapier: Palladium

6. Schon wieder weg
1914 Postings, 3555 Tage Tosti , 26.05.16 18:21
mein Platin long, hat sich rentiert.
Denk da muss erst ne Bodenbildung her  

Wertpapier: Palladium

7. Die 100TG durch ,die 580 müssten schnell in
3312 Postings, 5920 Tage ciska , 27.05.16 12:51
greifbarer Nähe sein  

Wertpapier: Palladium

8. Läuft wie am Schnürchen
3312 Postings, 5920 Tage ciska , 04.07.16 19:06
 

Wertpapier: Palladium

9. Pa
4 Postings, 2229 Tage pit7777 , 12.12.16 14:01
Jetzt in Puts einsteigen!  

Wertpapier: Palladium

10. Gold
4 Postings, 2229 Tage pit7777 , 12.12.16 14:02
shorten  

Wertpapier: Palladium

11. Palladium geht steil
666 Postings, 1407 Tage InterHorst , 28.04.17 11:51
und keiner hier im Forum dabei oder wie ? Weckt mal alle auf :-)  

Wertpapier: Palladium

12. @Interhorst
4630 Postings, 1626 Tage Ebi52 , 02.11.17 14:33
Ich bin indirekt beteiligt!
Sibanye Gold! Momentan ist der Aufwärtstrend deutlich erkennbar!  

Wertpapier: Palladium

13. Palladium auf Kurs
6280 Postings, 1142 Tage 1Quantum , 17.04.18 08:05

☕️

ariva.de

Watchlist
ariva.de  

Wertpapier: Palladium

14. Platina Resources ???
377 Postings, 6932 Tage Laserfuzzy , 18.04.18 16:56

https://www.platinaresources.com.au/

"We also have 100% ownership of the Skaergaard project in Greenland. This is one of the world’s largest undeveloped gold deposits and one of the largest palladium resources outside of South Africa and Russia."

Aktuell 0,10 A$

https://stocknessmonster.com/charts/pgm.asx/

 

Wertpapier: Palladium

15. Palladium
6280 Postings, 1142 Tage 1Quantum , 28.04.18 04:14


ariva.de  

Wertpapier: Palladium

16. Löschung
7 Postings, 288 Tage real777 , 07.05.18 08:15

Moderation
Moderator: ksu
Zeitpunkt: 07.05.18 08:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

Wertpapier: Palladium

17. Palladium rumpelt nach oben
6280 Postings, 1142 Tage 1Quantum , 05.11.18 13:57

wird Zeit, daß die Bankler zukaufen..
https://www.cmegroup.com/delivery_reports/PA-PL_Stck_Rprt.xls

ariva.de

 

Wertpapier: Palladium

18. Warnung
370 Postings, 809 Tage Mr. Pisoc , 17.12.18 21:39
Bei allem Nutzen: Palladium ist ein kunjunktursensibler Rohstoff. Die Gesamtmärkte sind angespannt. Momentan will die Börse einfach nach unten.
Neben dem Handelskonflikt, dem auslaufenden Konjunkturprogramm, den populistischen Querelen in Europa und dem quantitative tightening der Notenbanken hat die Konjunktur nun auch zunehmend mit Vermögenseffekten aus den fallenden Aktienkursen zu kämpfen.
Vielen Dank für den Chart oben. Das Jahr 2008 sollte ein warndendes Beispiel sein. Wer auch immer hier investiert ist: Bitte nicht alles auf Palladium setzen!  

Wertpapier: Palladium

19. große Chancen und Risiken
370 Postings, 809 Tage Mr. Pisoc , 02.01.19 12:49
hier ein Link, warum Palladium immer weiter gestiegen ist und vielleicht weiter steigt:

https://www.institutional-money.com/news/maerkte/...palladium-149603/

Im Gegenzug könnte es bei einem Konjunktureinbruch rasant nach unten gehen.  

Wertpapier: Palladium

20. Palladium Platin
28 Postings, 377 Tage Guest90 , 10.01.19 14:37
Die Dieselkriese lässt die Nachfrage nach Benzinern steigen. Aus diesem Grund habe ich Dezember 2016 viel Palladium und etwas Platin gekauft. Katalysatorhersteller haben bei Benzinern größtenteils von Platin auf die Alternative Palladium umgestellt, da Platin teurer als Palladium je Katalysator war. Mittlerweile ist aber Palladium deutlich teurer. So eine erneute Umstellung der Produktion zurück zu Platin dauert etwa 2-3 Jahre, von daher wird es denke ich nicht mehr allzu lange hoch gehen. Kaufe aus diesem Grund jetzt Platin nach. Tendenziell müssen für sauberere Abgase die Katalysatoren wachsen, und damit die Platin und Palladiummengen steigen, selbst wenn die Verkaufszahlen der Autos mal nicht mehr anwachsen sollten.

Was ratet Ihr? Platin kaufen / verkaufen?
oder Palladium verkaufen? Oder doch nachkaufen? Gerne mit Grund ;-)  

Wertpapier: Palladium

21. also...
1765 Postings, 3015 Tage thomas14 , 18.01.19 09:14
...ich bin ja der checker auf diesem gebiet. hatte 2015 noch virtuelle platinpositionen im wert von ca.3000 euro zu nem kurs von ca. 500$. hab damals mit nem verlust von ca. 30euro verkauft. jetzt bin ich gerade in platin drin (verlust ca. 100 euro) und da ich ein guter kontraindikator bin, würde ich euch raten erst platin zu kaufen wenn ich verkauft habe :-).

nee, im ernst. der preis kommt wohl eher durch den derivatehandel als durch den realen handel zustande. vor ein paar jahren war platin doppelt soviel wert wie paladium und inzwischen ist es fast umgekehrt. das kann man mit realer nachfrage nur zum teil erklären. die preise sind einfach  spekulationsgetrieben und durch diese charttechnikprogramme ins irrationale getrieben.  

Wertpapier: Palladium

22. Wird hier bald rutsch artig nach unten gehen?
577 Postings, 3393 Tage Finanzadler , 21.01.19 15:43
 

Wertpapier: Palladium

23. Alles kann, nichts muss
4218 Postings, 1144 Tage Elazar , 21.01.19 17:33
Vielleicht haben die üblichen Verdächtigen vergessen Palladium zu manipulieren wie andere EM?  

Wertpapier: Palladium

24. Fahnenstange
577 Postings, 3393 Tage Finanzadler , 23.01.19 11:39
Wenn ich mir die Fahnenstange ansehe fehlt es mir schwer zu glauben dass hier nur normaler Ablauf war...  

Wertpapier: Palladium

25. ja nee
314 Postings, 3701 Tage groundinspect. , 28.01.19 18:30
Palladium wird auch für die E -Mobilität dringend benötigt und zwar um das Magnetfeld vorzuspannen :)
ist doch klar,und wenn nicht, dann für irgendetwas anderes...vielleicht sind auch zu viele Short und dann muss es ja dringend für alles gebraucht werden.Hauptsache es wird spekuliert und die Palladiummünze rollt.  

Wertpapier: Palladium

26. Ich denke eher das diese Woche
16 Postings, 716 Tage Prozent100 , 11.02.19 01:22
Das letzte hoch von palladium ist. einfach shorten und halten. Hab bei Bitcoin das gleiche Gefühl gehabt und habe geschrieben. Es wird auf 6000 fallen, wieder steigen und ein Minimal bei 1800 finden.  

Wertpapier: Palladium

27. groundinspector
16 Postings, 716 Tage Prozent100 , 11.02.19 01:27
nicht schlecht, ....das Magnetfeld vorzuspannen, denke wenn es so etwas gibt... Dann mit Silber.  

Wertpapier: Palladium

28. Irgendwann wird wieder fallen
577 Postings, 3393 Tage Finanzadler , 14.02.19 07:10
und ich habe auch das Gefühl dass es nicht mehr sehr lange dauern kann...
Innerhalb der letzten 3 Jahren  gab es einen Anstieg fast so groß wie  Ende der 90er innerhalb von 4 Jahren. Es ist nur meine Meinung und soll nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung  verstanden werden. Ich bin Laie und schreibe hier nur meine Beobachtungen.  

Angehängte Grafik: pd.jpg

Wertpapier: Palladium

29. Alles kann, nichts muss ;)
4218 Postings, 1144 Tage Elazar , 14.02.19 07:30
Short sehe ich hier erst bei sauberem Abprall unter 1333 auf Wochenbasis, sonst viel Glück allen Shorties.
 

Angehängte Grafik: tvc_67ad865a31b3df1a2368f952ae0a6b1f.png

Wertpapier: Palladium

Copyright 2007 - 2019 rohstoffecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG