Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
 Rohstoffe
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Gold: Die Chance ist da


09.04.2021 - 13:20:00 Uhr
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Der Goldpreis hat sich in den vergangenen Tagen von seinen Tiefständen gelöst, so Markus Bußler vom Anlegermagazin "Der Aktionär".

Charttechnisch deute sich ein Doppelboden an. Eine Bestätigung stehe allerdings noch aus. Zunächst müsse der Bereich um 1.750/1.760 USD überwunden werden, dann kämen aber noch einige Brocken zwischen 1.800 und 1.850 USD. Aus fundamentaler Sicht schienen Gold als auch Silber die aufziehende Inflation aktuell zu ignorieren. Das werde nicht ewig so bleiben.

Der Goldmarkt habe jedoch nicht nur charttechnisch zu kämpfen, auch die anhaltenden Abflüsse aus den Gold-ETFs würden dem Markt zusetzen. Auf der anderen Seite scheine v.a. seitens der Privatanleger das Interesse hoch zu sein. Die U.S. Mint melde die höchsten Absatzzahlen seit 1999. All das stehe derzeit in einem Spannungsverhältnis. Spannend sei aber sicherlich, die Entwicklung der Minen. Einige, wie z.B. Newmont, hätten den jüngsten Rutsch bei Gold nicht oder zumindest nicht in vollem Umfang mit nachvollzogen. Hier scheine es eine Analogie zu 2015/2016 zu geben. Auch damals hätten einige Aktien früher ihr Tief eingezogen als der Goldmarkt insgesamt. (09.04.2021/ac/a/m)




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
 

Copyright 2007 - 2021 rohstoffecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG