Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
 Rohstoffe
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Gold: Fulminanter Anstieg


10.05.2021 - 07:55:00 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Ein bullischer Doppelboden leitete beim Goldpreis (ISIN: XC0009655157, WKN: 965515) Ende März eine Trendwende ein, die aber erst mit dem Bruch der Widerstandsmarke bei 1.795 USD ihre volle Wirkung entfachte, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDEL" der BNP Paribas hervorgeht.

Zuvor sei der Goldpreis von der Hürde mehrfach nach unten abgeprallt, ehe es am vergangenen Donnerstag zum Ausbruch gekommen sei. Dieser Anstieg sei dafür umso fulminanter gewesen und habe den Kurs des Edelmetalls direkt über den Widerstand bei 1.815 USD angetrieben.

Nach der starken Rally der letzten beiden Handelstage hätten die Bullen eine Pause in Form einer Korrektur bis 1.815 USD verdient, ehe ein Ausbruchsversuch über 1.848 USD folgen sollte. Dieser wäre oberhalb von 1.855 USD vollzogen und damit eine Ausdehnung der Rally bis 1.875 USD zu erwarten. Dort könnte ein Abverkauf bis 1.798 USD folgen. Ein Ausbruch über die Hürde würde dagegen Potenzial bis 1.920 USD generieren. Sollte Gold dagegen unter 1.815 USD fallen, wäre der direkte Pullback an die Ausbruchsmarke bei 1.798 USD die Folge. Von dort könnte der nächste Angriff auf 1.848 USD starten. (10.05.2021/ac/a/m)




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
 

Copyright 2007 - 2021 rohstoffecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG