Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
 Rohstoffe
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

VanEck erweitert Krypto-Angebot mit Ethereum-ETN - ETC-News


31.03.2021 - 12:00:00 Uhr
VanEck

Frankfurt am Main (www.fondscheck.de) - Der Asset Manager VanEck listet heute den VanEck Vectors Ethereum ETN (ISIN DE000A3GPSP7/ WKN A3GPSP) an der Deutschen Börse Xetra, so VanEck in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Nach dem im November 2020 gestarteten VanEck Vectors Bitcoin ETN ist dies bereits das zweite börsengehandelte Kryptowährung-Produkt von VanEck. Damit können Anleger bei einer Gesamtkostenquote von einem Prozent börsengehandelt an der Entwicklung von Ethereum teilhaben, ohne diese tatsächlich selbst kaufen zu müssen.

"Ethereum ist nach Bitcoin die Nummer Zwei auf dem Krypto-Markt", erklärt Martijn Rozemuller, Europachef bei VanEck. "Zwar nimmt Bitcoin die Rolle des "First Mover" ein - Ethereum bietet jedoch deutlich mehr Einsatzmöglichkeiten und ist weit mehr als nur eine Kryptowährung."

Bei Ethereum handelt es sich genaugenommen um eine offene Blockchain-Plattform, mit der eigenen integrierten Kryptowährung Ether. Die Ethereum-Plattform bietet im Vergleich zu Bitcoin neben dem Einsatz als Kryptowährung viele weitere Nutzungsmöglichkeiten. So ist die Plattform mittlerweile wichtiger Bestandteil vieler digitaler Anwendungen, die auf einer Blockchain basieren, wie beispielsweise Smart-Contracts, tokenisierte Sachwerte oder Decentralized-Finance-Lösungen.

"Sogar viele andere Kryptowährungen nutzen Ethereum als Plattform", erklärt Rozemuller. "Wir sind überzeugt, dass Ethereum durch seine vielen Anwendungsmöglichkeiten vom wachsenden Einsatz der Blockchain sowohl in der Finanzbranche als auch im Rest der Wirtschaft profitieren wird. Entsprechend stellt Ethereum aus unserer Sicht eine spannende Investitionsmöglichkeit, mit dem Anleger ihr Portfolio neben Bitcoin mit einer weiteren, vielversprechenden Kryptowährung diversifizieren können."

Besicherter ETN spiegelt die Entwicklung des Ethereum-Kurses wider

Die Entwicklung des ETN spiegelt die Wertentwicklung des MVIS CryptoCompare Institutional Ethereum Index wider, dessen Kurs direkt an den Ethereum-Preis gekoppelt ist. Durch die Notierung des VanEck Vectors Ethereum ETN im regulierten Segment der Deutschen Börse Xetra können Anleger das neue Produkt genauso kaufen und verkaufen wie andere regulierte Börsenprodukte.

Um die Sicherheit der Kryptowährungen in seinen ETNs zu gewährleisten, setzt VanEck mit Bank Frick auf eine im EWR-Land Liechtenstein regulierte Depotstelle, bei der Kryptowährungen im sogenannten "Cold Storage" verwahrt werden.


ETN: VanEck Vectors Ethereum ETN
Indexname: MVIS CryptoCompare Ethereum VWAP Close Index
Ticker Xetra/Bloomberg: VETH/VETH GY
ISIN: DE000A3GPSP7
WKN: A3GPSP
Emittentin: VanEck ETP AG
Depotbank: Bank Frick & Co. AG
Unternehmenssitz: Liechtenstein
Basiswährung: USD
Indexanbieter: MV Index Solutions GmbH
Produktstruktur: Physisch nachbildend
Auflegungsdatum: 26. März 2021
Gesamtkostenquote (TER): 1,0% p.a.
Ertragsverwendung: Thesaurierung

Pressekontakt:

Caroline Chojnowski / Henning Mönster
public imaging GmbH
Tel.: +49 (0)40 401999-23 / -156
E-Mail: caroline.chojnowski@publicimaging.de / henning.moenster@publicimaging.de

Über VanEck:

Seit Gründung im Jahr 1955 wird VanEck von Innovationen angetrieben und steht für intelligente, vorausschauende Investmentstrategien. Der Asset Manager verwaltet aktuell rund 70 Milliarden US-Dollar* weltweit, darunter ETFs, aktive Fonds und institutionelle Accounts.

Mit global mehr als 90 ETFs bietet das Investmenthaus ein umfassendes Portfolio, das zahlreiche Sektoren, Anlageklassen sowie Smart-Beta-Strategien abdeckt. VanEck war einer der ersten Vermögensverwalter, der Anlegern Zugang zu globalen Märkten bot. Ziel war es stets, neue Trends und Anlageklassen zu identifizieren - wie Goldinvestments (1968), Emerging Markets (1993) und ETFs (2006). Diese haben bis heute die gesamte Investmentbranche geprägt.

VanEck hat seinen Hauptsitz in New York City und verfügt über weltweite Standorte, darunter Niederlassungen in Frankfurt (Deutschland), Madrid (Spanien), Pfäffikon (Schweiz), Amsterdam (Niederlande), Sydney (Australien) und Shanghai (China).

*Stand: 31.12.2020

Mehr Informationen zu VanEck, den Fonds finden Sie auf www.vaneck.com oder dem Blog www.vaneck.com/etf-europe/blog. (31.03.2021/fc/n/e)






Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
12.05.2021, Iconic Holding
Physisch besicherter Bitcoin-ETP von Iconic Funds jetzt auf Xetra gelistet
30.04.2021, Deutsche Börse AG
Neuer Krypto-ETN von WisdomTree auf Xetra bietet Zugang zu Ethereum
29.04.2021, WisdomTree Europe
WisdomTree erweitert mit Ethereum ETP sein Digital-Asset-Angebot
23.04.2021, 21Shares AG
21Shares Bringt Als Erster Anbieter Krypto-ETPs Auf Stellar (XLM) Und Cardano (ADA)
21.04.2021, FONDS professionell
Bitcoin an der Börse: Alle Krypto-ETPs auf einen Blick
 

Copyright 2007 - 2021 rohstoffecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG